Das Portal für die Sozialwissenschaften
Treffer 1 - 20 von 74 für Suche: 'Jochen Mayerl', Suchdauer: 0,70s

Können Nonattitudes durch die Messung von Antwortreaktionszeiten ermittelt werden? Eine empirische Analyse computergestützter Telefoninterviews
von Jochen Mayerl
In: SISS: Schriftenreihe des Instituts für Sozialwissenschaften der Universität Stuttgart, 2003 (2003), 2, 32 S.

...Eine empirische Analyse comuptergestützter Telefoninterviews. Z u s a m m e n f a s s u n g: Antwortreaktionszeitmessungen sind dank der Entwicklung computergestützter Telefoninterviews (CATI) auch...

Regressionsanalyse: Theorie, Technik und Anwendung
von Urban, Dieter (Hrsg.); Mayerl, Jochen (Hrsg.)
Wiesbaden: VS Verl. für Sozialwiss., 2011. 368 S. : Tab., Abb., graf. Darst.

..."Das Skript erläutert die Durchführung und Interpretation von klassischen Regressionsanalysen (nach der OLS-Methode). Zudem gibt das Skript eine Einführung in die logistische Regressionsanalyse mit...

Die Low-Cost Hypothese ist nicht genug. Eine Empirische Uberprufung von Varianten des Modells der Frame-Selektion zur besseren Vorhersage der Einflussstarke von Einstellungen auf Verhalten
von Mayerl, Jochen
In: Zeitschrift fur Soziologie, 39 (2010), 1, S. 38-59
Referenzen: 69

...This article presents a theoretical reconstruction of the low-cost hypothesis in the context of the model of frame selection (MFS) in order to predict the influence of attitudes on behavior in low-cos...

Methodological Problems of Ego-Centered Network Analysis in Attitude-Behavior-Research
von Mayerl, Jochen
2010.

...The paper discusses methodological problems & solutions for an application of ego-centered network analysis in the field of attitude-behavior research. The combination of concepts of social network an...

Response latency measurement in surveys: detecting strong attitudes and response effects
von Mayerl, Jochen
In: Survey Methods (2013), Iss. 2 [= March], 27 S. : 4 Tab., 3 Abb.

..."The paper reports on measurement and data treatment of response latencies in computer assisted surveys. Applying response latencies as a measure of mental processes, empirical hypotheses are tested t...

Antwortreaktionszeiten in Surveys - Möglichkeiten und Probleme
von Mayerl, Jochen
In: Transnationale Vergesellschaftungen : Verhandlungen des 35. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Frankfurt am Main 2010 ; Bd. 1 u. 2 / Hans-Georg Soeffner ; Kathy Kursawe . Wiesbaden: Springer VS, 2013. 17 S.
Konferenz: 35, Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie "Transnationale Vergesellschaftungen", Frankfurt am Main, 2010

..."Mit der Entwicklung computergestützter Umfragetechniken wurde auch die Messung der Antwortreaktionszeiten von Befragten in Surveys möglich (u.a. in CATI-, CAPI- und Web-Studien). Die nicht-reaktive...

Die Low-Cost-Hypothese ist nicht genug: eine empirische Überprüfung von Varianten des Modells der Frame-Selektion zur besseren Vorhersage der Einflussstärke von Einstellungen auf Verhalten
von Mayerl, Jochen
In: Zeitschrift für Soziologie , Jg. 39 (2010), H. 1, S. 38-59 : 6 Tab., 1 Abb.

..."Der Beitrag verfolgt das Ziel, die Low-Cost-Hypothese im theoretischen Rahmen des Modells der Frame-Selektion (MFS) zu rekonstruieren und Hypothesen über den Einfluss von Einstellungen auf Verhalten...

Kognitive Grundlagen sozialen Verhaltens: Framing, Einstellungen und Rationalität
von Mayerl, Jochen
Wiesbaden: VS Verl. für Sozialwiss., 2009. 437 S. : Tab., Abb.

..."Die Erklärung sozialen Verhaltens nimmt in den Sozialwissenschaften eine zentrale Stellung ein. Als wichtigste Erklärungsansätze gelten einerseits die Einstellungs-Verhaltens-Forschung mit der Unt...

Controlling the baseline speed of respondents: an empirical evaluation of data treatment methods of response latencies
von Mayerl, Jochen
In: Recent developments and applications in social research methodology / Cor van Dijkum ; Jörg Blasius ; Claire Durand . Opladen: B. Budrich, 2004. 20 S.

..."Response latencies answering to attitude questions can be used as a measure of chronic attitude accessibility. But depending an the theoretical interest, several determinants of response latencies ha...

Der Mensch in der analytisch-erklärenden soziologischen Handlungstheorie: universelle Menschenbilder und ihre Implikationen
von Mayerl, Jochen
In: Der Mensch - nach Rücksprache mit der Soziologie / Michael Corsten ; Michael Kauppert . Frankfurt am Main: Campus Verl., 2013. S. 147-176

..."Zunächst wird die methodologische Notwendigkeit eines universellen Menschenbilds in der analytisch-erklärenden Soziologie näher erläutert (Abschnitt 2). Zentrale Menschenbilder der soziologischen...

Können Nonattitudes durch die Messung von Antwortreaktionszeiten ermittelt werden?: eine empirische Analyse computergestützter Telefoninterviews
Universität Stuttgart, Fak. 10 Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Institut für Sozialwissenschaften
von Mayerl, Jochen
Stuttgart, 2003. 32 S.

..."Antwortreaktionszeitmessungen sind dank der Entwicklung computergestützter Telefoninterviews (CATI) auch in repräsentativen Bevölkerungsumfragen möglich geworden, werden jedoch selten genutzt. Ei...

Ist Glück ein affektiver Sozialindikator subjektiven Wohlbefindens?: Dimensionen des subjektiven Wohlbefindens und die Differenz zwischen Glück und Zufriedenheit
von Mayerl, Jochen
Stuttgart, 2001. 24 S.

..."In der traditionellen Sozialindikatorenforschung wird Glück als affektiver und Zufriedenheit als kognitiver Indikator subjektiven Wohlbefindens benutzt. Die vorliegende Studie analysiert einige zent...

Kognitive Grundlagen sozialen Verhaltens: theoretische und statistische Analysen zur Modellierung von Einstellungs-Verhaltens-Beziehungen
von Mayerl, Jochen
Stuttgart, 2008. 414 S.

..."Die Erklärung sozialen Verhaltens nimmt in den Sozialwissenschaften eine zentrale Stellung ein. Als wichtigste Erklärungsansätze sind einerseits die Einstellungs-Verhaltens-Forschung mit der Unter...

Die Low-Cost-Hypothese ist nicht genug: eine empirische Überprüfung von Varianten des Modells der Frame-Selektion zur besseren Vorhersage der Einflussstärke von Einstellungen auf Verhalten
von Mayerl, Jochen
In: Zeitschrift für Soziologie, Jg. 39, 2010, Nr. 1, S. 38-59 : Anm., Tab., Abb., Lit. (2010)

...Der Beitrag verfolgt das Ziel, die Low-Cost-Hypothese im theoretischen Rahmen des Modells der Frame-Selektion (MFS) zu rekonstruieren und Hypothesen über den Einfluss von Einstellungen auf Verhalten ...

Kognitive Grundlagen sozialen Verhaltens
von Mayerl, Jochen
Wiesbaden: VS Verl. für Sozialwissenschaften, 2009. 437 S.

..."Die Erklärung sozialen Verhaltens nimmt in den Sozialwissenschaften eine zentrale Stellung ein. Als wichtigste Erklärungsansätze gelten einerseits die Einstellungs-Verhaltens-Forschung mit der Unt...

Kognitive Grundlagen sozialen Verhaltens
von Mayerl, Jochen
Stuttgart, 2008. 414 S. : Tabellen; Abbildungen; Anhang

..."Die Erklärung sozialen Verhaltens nimmt in den Sozialwissenschaften eine zentrale Stellung ein. Als wichtigste Erklärungsansätze sind einerseits die Einstellungs-Verhaltens-Forschung mit der Unter...

Können Nonattitudes durch die Messung von Antwortreaktionszeiten ermittelt werden?: eine empirische Analyse computergestützter Telefoninterviews
Universität Stuttgart, Fak. 10 Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Institut für Sozialwissenschaften
von Mayerl, Jochen
Stuttgart, 2003. 32 S.

...Antwortreaktionszeitmessungen sind dank der Entwicklung computergestützter Telefoninterviews (CATI) auch in repräsentativen Bevölkerungsumfragen möglich geworden, werden jedoch selten genutzt. Ein...

Suchergebnisse verfeinern:


nur exakte Treffer

nur Volltexte

Suchoptionen

Hilfe

Zusätzliche Angebote