Das Portal für die Sozialwissenschaften
Treffer 1 - 20 von 5.870 für Suche: 'Stabilitätspolitik', Suchdauer: 0,56s

Haushaltsdiskussion 1996 in Rußland: Entschlossenheit zur Fortsetzung der makroökonomischen Stabilisierung?
Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien
von Hishow, Ognian N.
1995. 6 S.

...Die diesjährige Diskussion um den Haushaltsentwurf 1996 belegt die Schwierigkeit des sozial- und wirtschaftspolitischen Kompromisses, den Regierung und Parlament in Moskau mit der Billigung des Etats...

Rußland und der Internationale Währungsfonds
Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien
von Hishow, Ognian N.
1996. 5 S.

...Nach dem Zusammenbruch des planwirtschaftlichen Systems ist Rußland zur Überwindung von Zahlungsbilanzproblemen verstärkt auf externe Finanzierung angewiesen. Da sich Rußland anfänglich schwertat...

Präsidentschaftswahlen in Rußland: Wirtschaftliche Stabilisierung gefährdet?
Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien
von Hishow, Ognian N.
1996. 5 S.

...Rund viereinhalb Jahre monetärer Stabilisierungsanstrengungen in Rußland haben zu ersten Erfolgen geführt. Der Preis war allerdings hoch. Parallel zu den wachsenden Zweifeln an den Segnungen der Ma...

Rußland: Inflationsbekämpfung durch straffere Geldpolitik zeitigt erste Erfolge
Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien
von Hishow, Ognian N.
1995. 6 S.

...Die jüngsten makroökonomischen Indikatoren Rußlands deuten auf eine allmähliche wirtschaftliche Erholung hin, wozu die Wirtschaftspolitik durch ihr mehr als früher an Stabilität des Preisniveuas...

Wechselkurssturz in Bulgarien könnte Wirtschaftstransformation beschleunigen
Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien
von Hishow, Ognian N.
1996. 6 S.

...Nach fünf Jahren Stabilisierungsanstrengungen kann Bulgarien noch keine besondere Erfolgsbilanz vorweisen. Einzige Lichtblicke sind die Verringerung der monatlichen Inflationsraten seit Mitte 1995 un...

Path-dependent independence: the Central Bank of Russia in the 1990s
Institut für Höhere Studien (IHS), Wien
von Johnson, Juliet
Wien, 1997. 41 p.

..."Independent central banks, because of their purported ability to restrain government officials from manipulating their economies in pursuit of short-term political goals, have been championed by scho...

The stability and growth pact: not the best but better than nothing ; reviewing the debate on fiscal policy in Europe's Monetary Union
Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung
von Heipertz, Martin
Köln, 2003. 24 p.

..."Dieses Papier ist eine summarische Auswertung der wirtschaftswissenschaftlichen Fachliteratur zur Defizitregel des Maastrichter Vertrages und dem Europäischen Stabilitäts- und Wachstumspakt. Der Au...

Eine Arbeitslosenversicherung für den Euroraum als automatischer Stabilisator
Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz
von Dullien, Sebastian; Fichter, Ferdinand; Haan, Peter; Jaeger, Laslo; Jansen, Max; Ochmann, Richard; Tomasch, Erik
Wien: ÖGB-Verl., 2015. 171 S.

...Die vorliegende Studie analysiert die makroökonomischen Stabilisierungs- und mikroökonomischen Verteilungswirkungen der Einführung einer Europäischen Arbeitslosenversicherung. Auf Grundlage dynami...

Wege aus der europäischen Schuldenkrise
Institut für Europäische Politik e.V. (IEP)
von Heinemann, Friedrich; Jopp, Mathias
Berlin, 2012. 20 S.

...Wie konnten die Ungleichgewichte entstehen, die zur europäischen Schuldenkrise geführt haben? Wie lassen sie sich überwinden und für die Zukunft vermeiden? Welche Lehren lassen sich aus den Erfahr...

Governing global risks: the evolution of policy capacity in the financial sector
Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung gGmbH
von Pauly, Louis W.
Berlin, 2014. 35 p.

...Despite the fragility of authoritative governing institutions at the international level, the political capacity to deal with global risks is developing. The sense of legitimacy that will ultimately d...

The dog that would never bite?: the past and future of the stability and growth pact
Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung
von Heipertz, Martin; Verdun, Amy
Köln, 2003.

..."Das Papier analysiert die grundlegenden Bedingungen für das Zustandekommen des Stabilitäts- und Wachstumspakts (SGP) und seiner Entwicklung in den Folgejahren. Es werden ökonomische und politische...

Russia's economic transition: the outcome and the prospects ; sustained growth possible, but with caveats
Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien
von Hishow, Ognian N.
Köln, 2000. 37 p.

...'Die Transformationskrise in Rußland war schmerzhafter als die Große Depression in den USA, weil schwere Schocks die Komponenten der gesamtwirtschaftlichen Nachfrage in den 90er Jahren massiv beeint...

Die "Null-Protest-Logik": soziale Stabilität und staatliche Gewalt in China
GIGA German Institute of Global and Area Studies - Leibniz-Institut für Globale und Regionale Studien, Institut für Asien-Studien
von Barg, Julian; Schucher, Günter
Hamburg, 2013. 8 S.

...Um ihre Macht zu konsolidieren, hat die neue Staats- und Parteiführung in China den ideologischen Kampf intensiviert und geht verstärkt gegen politische Aktivisten vor. Die tief greifenden Transform...

10 Jahre Ostseekooperation - 5 Jahre SCHIFF
Schleswig-Holsteinisches Institut für Friedenswissenschaften -SCHIFF- an der Universität Kiel
von Arens, Heinz-Werner; Stalvant, Carl-Einar
Kiel, 2001. 21 S.

..."Durch Erlass der Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Schleswig-Holstein wurde zum 1. Okt. 1995 das Schleswig-Holsteinische Institut für Friedenswissenschaften (SCHIFF) erri...

Wechselkursentwicklung im östlichen Europa: Bestimmungsfaktoren und transformationspolitischer Stellenwert
Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien
von Hishow, Ognian N.
Köln, 1998. 34 S.

...'Die europäischen Reformländer weisen mit einem bedeutenden Exportanteil am BIP einen hohen Offenheitsgrad auf. Volkswirtschaften dieses Typs können vom System fester Wechselkurse insofern profitie...

"Adapt a winning team": die Auswirkungen der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion auf Konjunkturzyklen und die wirtschaftspolitischen Institutionen ; Österreich im europäischen Vergleich
von Enderlein, Henrik
In: Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft, 30 (2001), 3, S. 257-274

...'Welchen wirtschaftspolitischen Anpassungsdruck ruft der Beitritt zur Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion (EWWU) in Österreich hervor? Dieser Frage wird anhand einer vergleichenden Untersuc...

Bankenunion: wann kommt die einheitliche Einlagensicherung? Vor Einführung die Altlasten der Finanz- und Schuldenkrise beseitigen
Stiftung Wissenschaft und Politik -SWP- Deutsches Institut für Internationale Politik und Sicherheit
von Hishow, Ognian N.
Berlin, 2015. 4 S.

...Eine Bankenunion für den Euroraum soll das Bankensystem sicherer machen. Dabei gilt es die drohende Gefahr des Konkurses einer Bank früh zu erkennen und rasch Maßnahmen zu treffen, um diese Gefahr ...

Suchergebnisse verfeinern:


nur exakte Treffer

nur Volltexte

Suchoptionen

Hilfe

Zusätzliche Angebote