Das Portal für die Sozialwissenschaften
Treffer 1 - 20 von 414 für Suche: 'Staatsversagen', Suchdauer: 0,66s

Internationales Statebuilding: Dilemmata, Strategien und Anforderungen an die deutsche Politik
Stiftung Wissenschaft und Politik -SWP- Deutsches Institut für Internationale Politik und Sicherheit
von Schneckener, Ulrich
Berlin, 2007. 45 S.

...'Statebuilding ist eine zentrale Aufgabe der internationalen Gemeinschaft am Beginn des 21. Jahrhunderts. Die umfangreichsten Statebuilding-Operationen führt die internationale Staatengemeinschaft im...

Staatlichkeit in Entwicklungsländern: Versachlichung tut not
GIGA German Institute of Global and Area Studies - Leibniz-Institut für Globale und Regionale Studien
von Betz, Joachim
Hamburg, 2007. 8 S.

..."'America is now threatened less by conquering states than we are by failing ones'(National Security Strategy 2002): Diese Erkenntnis ist vor allem als Reaktion auf die Terrorakte vom 11. September 20...

Flouting the law: vigilante justice and regional autonomy on the Indonesian border
von Eilenberg, Michael
In: ASEAS - Österreichische Zeitschrift für Südostasienwissenschaften, 4 (2011), 2, p. 237-253

..."Nach der Asienkrise 1997 und dem Sturz des autoritären Regimes Präsident Suhartos 1998 waren sowohl in den ländlichen Regionen Indonesiens als auch in den Städten eine Zunahme an Bürgerwehrmorde...

Stabilisierungsstrategien in "Failing States": das Beispiel Nord-Kivu (DR Kongo)
Stiftung Wissenschaft und Politik -SWP- Deutsches Institut für Internationale Politik und Sicherheit
von Tull, Denis M.
Berlin, 2005. 29 S.

..."Der Zusammenbruch staatlicher Ordnungen gilt als eine zentrale Bedrohung der internationalen Sicherheit. Um dieser Gefahr entgegenzutreten, richtet sich die Strategie der internationalen Gemeinschaft...

Staatsbildung in Afghanistan? Zwischenbilanz der internationalen Präsenz am Hindukusch
Stiftung Wissenschaft und Politik -SWP- Deutsches Institut für Internationale Politik und Sicherheit
von Wilke, Boris
Berlin, 2004. 27 S.

...'Es wird untersucht, ob das Engagement der internationalen Staatengemeinschaft in Afghanistan geeignet ist, das ursächliche Bedingungsgefüge aus Bürgerkrieg, Staatenzerfall und Ausbreitung nichtsta...

Transnationale Terroristen als Profiteure fragiler Staatlichkeit
Stiftung Wissenschaft und Politik -SWP- Deutsches Institut für Internationale Politik und Sicherheit
von Schneckener, Ulrich
Berlin, 2004. 37 S.

...'Staatszerfall wird häufig als wesentliche Bedingung für die Funktions- und Handlungsfähigkeit transnationaler Terrornetzwerke genannt. Doch welcher Zusammenhang besteht zwischen fragiler Staatlich...

Afghanistan: Staatsaufbau ohne Staat
Stiftung Wissenschaft und Politik -SWP- Deutsches Institut für Internationale Politik und Sicherheit
von Maaß, Citha D.
Berlin, 2007. 29 S.

...'Nach anfänglichen Stabilisierungserfolgen hat sich die Sicherheitslage in Afghanistan seit Mai 2006 besorgniserregend verschlechtert. Folgende externen und internen Gründe haben dazu beigetragen: 1...

Die Wiederkehr des Staates: Staatszerfall als wissenschaftliches und entwicklungspolitisches Problem
Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung
von Spanger, Hans-Joachim
Frankfurt am Main, 2002. II,34 S.

...'Afghanistan ist das aktuelle Beispiel für ein Phänomen, das Außenminister Joschka Fischer als 'schwarze Löcher der Ordnungslosigkeit, der Unterentwicklung und der Verzweiflung' beschrieb. Seit de...

Kolumbien - Wege aus der Gewalt: zur Frage der Transformation lang anhaltender Konflikte
Deutsche Stiftung Friedensforschung
von Helfrich, Linda; Kurtenbach, Sabine
Osnabrück, 2006. 44 S.

..."Die Hoffnungen auf die Befriedung lang anhaltender Kriege haben sich nicht erfüllt. Im Gegenteil - das Kriegsgeschehen ist nach dem Ende des Ost-West-Konflikts weltweit u.a. durch die Fragmentierung...

Pakistan: Ausweg aus der Dauerkrise?
Stiftung Wissenschaft und Politik -SWP- Deutsches Institut für Internationale Politik und Sicherheit
von Maaß, Citha D.
Berlin, 2001. 79 S.

...Seit dem 11. September 2001 befindet sich Pakistan in einer strategischen Schlüsselposition im internationalen Kampf gegen den Terrorismus. Da es jahrelang die Taliban unterstützt hat und deshalb di...

Drogenströme durch den GUS-Raum: Symptom und Ursache von Instabilität
Stiftung Wissenschaft und Politik -SWP- Deutsches Institut für Internationale Politik und Sicherheit
von Halbach, Uwe
Berlin, 2004. 31 S.

...'Durch den Schmuggel von Drogen und anderer Konterbande tangiert die Instabilität in einigen Regionen des GUS-Raums die europäische Sicherheit. Den Hintergrund für den Zusammenhang zwischen Schmugg...

Der Irak zwischen Föderalismus und Staatszerfall: Interessen und Handlungsoptionen irakischer und regionaler Akteure
Stiftung Wissenschaft und Politik -SWP- Deutsches Institut für Internationale Politik und Sicherheit
von Steinberg, Guido
Berlin, 2007. 31 S.

...'Die einzig realistische Strategie, den Zerfall des irakischen Staates aufzuhalten, liegt in einer weitgehenden Dezentralisierung staatlicher Funktionen. Diese wird im Irak seit 2003 unter dem Födera...

Beyond the state police in urban Uganda and Sierra Leone
von Baker, Bruce
In: Afrika Spectrum, 41 (2006), 1, p. 55-76

...'Wenn man davon ausgeht, dass die Fähigkeit zur Anwendung oder Androhung von Gewalt innerhalb einer Gesellschaft ein herausragendes Merkmal für staatliche Souveränität ist, kann die Evaluierung vo...

Access to resources and predictability in armed rebellion: the FAPC's short-lived "Monaco" in Eastern Congo
von Titeca, Kristof
In: Africa Spectrum, 46 (2011), 2, p. 43-70

...Dieser Beitrag widmet sich der Bedeutung von ökonomischen Ressourcen für das Verhalten bewaffneter Gruppierungen. Angenommen wird, dass der Zugang zu Ressourcen, und insbesondere zu verwertbarem Beu...

Liberia: Ellen in wonderland?
GIGA German Institute of Global and Area Studies - Leibniz-Institut für Globale und Regionale Studien, Institut für Afrika-Kunde
von Mehler, Andreas; Smith-Höhn, Judy E.
Hamburg, 2006. 8 S.

..."Am 10. Mai veröffentlichte die Regierung Liberias ihren ersten Finanzbericht, der eine erhebliche Zunahme der Staatseinnahmen ausweist. Mehr als 100 Tage Amtszeit von Ellen Johnson Sirleaf, der erst...

Afghanistan - Institutionen ohne Demokratie: strukturelle Schwächen des Staatsaufbaus und Ansätze für eine politische Stabilisierung
Stiftung Wissenschaft und Politik -SWP- Deutsches Institut für Internationale Politik und Sicherheit
von Ruttig, Thomas
Berlin, 2008. 34 S.

...'Sieben Jahre nach dem Sturz des Taleban-Regimes ist der Wiederaufbau in Afghanistan in die Krise geraten. Eine militante Aufstandsbewegung verwehrt afghanischen und ausländischen Akteuren den Zugang...

Max Webers "Die sozialen Gründe des Untergangs der antiken Kultur": eine mechanismische Rekonstruktion in Petrinetzen
von Kaven, Carsten
In: Historical Social Research, 36 (2011), 2, S. 309-337

..."Analyzing long term historical processes is not what social scientists mostly do. Nevertheless there exist interesting exceptions, e.g. a small text of Max Weber in which he deals systematically with...

Suchergebnisse verfeinern:


nur exakte Treffer

nur Volltexte

Suchoptionen

Hilfe

Zusätzliche Angebote