Das Portal für die Sozialwissenschaften

Konfessionslosigkeit heute : zwischen Religiosität und Säkularität
Herausgeber: Rose, Miriam
Wermke, Michael
Erschienen: Leipzig: Evang. Verl.-Anst., 2014. 334 : Ill., graph. Darst.
ISBN 978-3-374-03385-0
(Studien zur religiösen Bildung, Bd. 5)
Fachgebiet/e: Philosophie, Theologie; Religionssoziologie; Sozialwissenschaften
Themen: Religionssoziologie
Freier Deskriptor: praktische Theologie; Konfessionslosigkeit
Sprache: Deutsch (DE), Englisch (EN)
Dokumenttyp: Buch, Sammelwerk
DE: "Die Tatsache, dass Menschen formal keiner religiösen Gemeinschaft angehören, findet sich in besonders starkem Maße in Ostdeutschland, aber auch in einigen anderen Regionen Europas. Interessant daran ist vor allem, dass solche Konfessionslosigkeit vielfach keine eindeutig ablehnende Haltung gegenüber (mehr...)
Datenbank: GESIS-SOLIS, ID: gesis-solis-00620343, Erf.-Nr.: 20150116548
Copyright: GESIS

Ähnliche Einträge