Das Portal für die Sozialwissenschaften

Aus der Welt der Religionen zu den Weltreligionen : zum Zusammenhang von Weltreligion und Modernität
Verfasser: Daniel, Anna (mehr...)
Schäfer, Franka (mehr...)
Wienold, Hanns (mehr...)
Erschienen in: Transnationale Vergesellschaftungen : Verhandlungen des 35. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Frankfurt am Main 2010 ; Bd. 1 u. 2 / Hans-Georg Soeffner ; Kathy Kursawe . .
Wiesbaden: Springer VS, 2013. 11 S.
ISBN 978-3-531-18169-1
Konferenz: 35, Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie "Transnationale Vergesellschaftungen", Frankfurt am Main, 2010
Fachgebiet/e: Religionssoziologie; allgemeine Geschichte
Themen: Religion; Europa; 19. Jahrhundert; Christentum; Modernisierung; Modernisierungstheorie; Diskurs; Hegemonie; Moderne; Zivilisation; Legitimation; Weber, Max; Troeltsch, Ernst; Beck, Ulrich; Religionswissenschaft; Rolle; vergleichende Forschung; Globalisierung; Konzil; Vatikan; Begriff
Freier Deskriptor: Weltreligion; Joas, Hans
Sprache: Deutsch (DE)
Dokumenttyp: Aufsatz, Kongresspapier, Kongressbericht, Zeitschriftenaufsatz
DE: "Das Konzept Weltreligion bildet sich in der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit Religion im 19. Jahrhundert. Im europäischen Raum als Attribut des Christentums wird der Begriff zum Synonym für Hochreligionen an ethisch-geistige Qualitäten gebunden und unterscheidet entterritorialisierte von nat (mehr...)
Datenbank: GESIS-SOLIS, ID: gesis-solis-00589261, Erf.-Nr.: 20130110404
Copyright: GESIS

Ähnliche Einträge