Das Portal für die Sozialwissenschaften

Mythos und Faszination der Haarfarbe Blond : kulturanthropologische und kulturethologische Betrachtungen
Verfasser: Girtler, Roland (mehr...)
Erschienen in: Kulturethologie zwischen Analyse und Prognose / Hartmut Heller. .
Berlin: Lit Verl., 2008. S. 196-210
(Matreier Gespräche zur Kulturethologie : Schriftenreihe der Otto-Koenig-Gesellschaft Wien, 2007)
Fachgebiet/e: Ethnologie
Themen: Mythos; Körper; Frau; Kulturanthropologie; historische Entwicklung; soziokulturelle Entwicklung; geschlechtsspezifische Faktoren; soziale Anziehung; Symbol
Freier Deskriptor: Haare
Sprache: Deutsch (DE)
Dokumenttyp: Aufsatz, Sammelwerksbeitrag
DE: Für den Kulturanthropologen und Kulturethologen sind Kopf und Haare von großem Interesse, denn mit ihnen werden im Gegensatz zu anderen Körperregionen eine besondere Faszination und mitunter sogar Zauberkraft verbunden. "Blond sein" ist seit jeher auch immer ein Symbol gewesen und wird mit verschieden (mehr...)
Datenbank: GESIS-SOLIS, ID: gesis-solis-00537959, Erf.-Nr.: 20090116382
Copyright: GESIS

Ähnliche Einträge