Das Portal für die Sozialwissenschaften

Zwei Gesichter des Wohlfahrtsstaats : soziale Gerechtigkeit bei Fichte und Kant
Verfasser: Thiele, Ulrich
Erschienen in: Gerechtigkeit : auf der Suche nach einem Gleichgewicht / Otto Neumaier ; Clemens Sedmak ; Michael Zichy . .
Frankfurt am Main: Ontos Verl., 2005. S. 317-336
Fachgebiet/e: Philosophie, Theologie; politische Willensbildung, politische Soziologie
Themen: Wohlfahrtsstaat; Konzeption; Fichte, Johann Gottlieb; Kant, Immanuel; Betroffener; staatliche Einflussnahme; Staatsform; Staatsfunktion; Gewaltenteilung; Rechtsgrundlage; Gesetz; Bürger; Demokratie; Demokratieverständnis; Gesetzgebung; Gerechtigkeit; Verteilungsgerechtigkeit; Eigentumsrecht; Legitimation; Erklärung; Sozialversicherung
Sprache: Deutsch (DE)
Dokumenttyp: Aufsatz, Sammelwerksbeitrag
DE: Nur weil sich Fichte auf dem Boden einer vordemokratischen Verfassungstheorie bewegt, so der Verfasser, wird die Garantie sozialer Rechte an einen speziellen "Unterwerfungsvertrag" geknüpft. Dieser soll den souveränen Regenten verpflichten, seinen Untertanen advokativ Glückseligkeit zuteil werden zu l (mehr...)
Datenbank: GESIS-SOLIS, ID: gesis-solis-00533397, Erf.-Nr.: 20090114095
Copyright: GESIS

Ähnliche Einträge