Das Portal für die Sozialwissenschaften

Lévi Strauss und die deutsche Soziologie: Strukturalismus, philosophische Anthropologie und Poststrukturalismus
Verfasser: Fischer, Joachim (mehr...)
Erschienen in: Wirkungen des wilden Denkens : zur strukturalen Anthropologie von Claude Lévi-Strauss / Michael Kauppert ; Dorett Funcke . .
Frankfurt am Main: Suhrkamp, 2008. S. 175-191
ISBN 978-3-518-29492-5
(Suhrkamp-Taschenbuch Wissenschaft, 1892)
Fachgebiet/e: Philosophie, Theologie; Ethnologie; Generelle Theorien der Sozialwissenschaften; Allgemeine Soziologie, Makrosoziologie, spezielle Theorien und "Schulen", Entwicklung und Geschichte der Soziologie
Themen: Levi-Strauss, Claude; Bundesrepublik Deutschland; Soziologie; Ethnologie; Rezeption; Nachkriegszeit; Gehlen, Arnold; Plessner, Helmuth; Strukturalismus; Poststrukturalismus; Mensch; Begriff; Natur; Kultur; Gesellschaft; Ökonomie; Existenzialismus; Sartre, Jean-Paul; Kritik; Humanismus; Heidegger, Martin
Freier Deskriptor: strukturale Anthropologie; philosophische Anthropologie
Sprache: Deutsch (DE)
Dokumenttyp: Aufsatz, Sammelwerksbeitrag
DE: Der Beitrag untersucht, inwiefern die Rezeption der Werke von Levi-Strauss in der deutschen Soziologie die Durchsetzung einer ökonomischen Tauschtheorie der Gesellschaft blockiert und alternative Wege eröffnet hat. Einesteils ist dies durch die philosophische Anthropologie von Arnold Gehlen geschehen, (mehr...)
Datenbank: GESIS-SOLIS, ID: gesis-solis-00410161, Erf.-Nr.: 20080120998
Copyright: GESIS

Ähnliche Einträge