Das Portal für die Sozialwissenschaften

Otto Normalabweicher : der Aufstieg der Minderheiten
Verfasser: Kaube, Jürgen
Erschienen: Springe: zu Klampen, 2007. 189 S.
ISBN 978-3-86674-014-3
(ZuKlampen! Essay)
Fachgebiet/e: Allgemeine Soziologie, Makrosoziologie, spezielle Theorien und "Schulen", Entwicklung und Geschichte der Soziologie
Themen: Bundesrepublik Deutschland; Massengesellschaft; Minderheit; Normalität; Bewusstsein; Individuum; Ökonomisierung; Lebensstil; Kapitalismus; Diskurs; Flexibilität; Habermas, Jürgen; Sennett, Richard
Sprache: Deutsch (DE)
Dokumenttyp: Buch, Monographie
DE: "Die Massengesellschaft träumt eigenartigerweise davon, etwas Exquisites hervorzubringen. Mit Durchschnittlichkeit und Normalität mag sie sich nicht zufriedengeben. Eben darum ist die Minderheit längst nicht mehr in erster Linie eine Irritation, eine Bedrohung gar. Der Glaube, zur wahren Einsicht in d (mehr...)
Datenbank: GESIS-SOLIS, ID: gesis-solis-00396366, Erf.-Nr.: 20080112102
Copyright: GESIS