Das Portal für die Sozialwissenschaften

Sportskandale in der Presse : Thematisierungsmuster und ihre gesellschaftlichen Folgen
Verfasser: Böcking, Tabea (mehr...)
In: Publizistik Jg. 52 (2007), Nr. 4, S. 502-523 : 3 Abb., 6 Tab., 9 Anm., 43 Lit.
ISSN 0033-4006
DOI: 10.1007/s11616-007-0245-1
Fachgebiet/e: Medieninhalte, Aussagenforschung; Druckmedien; Freizeitforschung
Themen: Journalismus; Berichterstattung; Skandal; Sport; Effektivität; Presse
Freier Deskriptor: Süddeutsche Zeitung; Die Welt; Bild-Zeitung
Sprache: Deutsch (DE)
Dokumenttyp: Aufsatz, Zeitschriftenaufsatz
DE: "Die kommunikationswissenschaftliche Skandalforschung stellt die gesellschaftliche Korrektivfunktion, die Skandalberichterstattung normativ zugeschrieben wird, in Frage. Für politische Skandale ist ein Zusammenhang zwischen Berichterstattung und Politikverdrossenheit nachgewiesen; für andere fehlen ent (mehr...)
EN: "Scandal research questions the normative social corrective function of scandal coverage. For political scandals, a correlation between coverage and disenchantment with politics has been proven. Similar effects can be expected in other domains. However, empirical evidence for this is yet missing. This st (mehr...)
Datenbank: GESIS-SOLIS, ID: gesis-solis-00395226, Erf.-Nr.: 20080600064
Copyright: GESIS

Ähnliche Einträge