Das Portal für die Sozialwissenschaften

Normalisierung der Differenz oder Ethnisierung der sozialen Beziehungen?
Verfasser: Butterwegge, Christoph (mehr...)
Erschienen in: Was heißt hier Parallelgesellschaft? : zum Umgang mit Differenzen / Wolf-Dietrich Bukow ; Claudia Nikodem ; Erika Schulze ; Erol Yildiz . .
Wiesbaden: VS Verl. für Sozialwiss., 2007. S. 65-80
ISBN 978-3-531-15485-5
(Interkulturelle Studien, Bd. 19)
Fachgebiet/e: Soziologie von Gesamtgesellschaften; Migration; soziale Probleme
Themen: Globalisierung; Modernisierung; Neoliberalismus; Migration; ethnische Beziehungen; Ausländer; soziale Integration; Rechtsradikalismus; Ausländerfeindlichkeit; Exklusion; Ökonomisierung; multikulturelle Gesellschaft; Kommerzialisierung; Privatisierung
Sprache: Deutsch (DE)
Dokumenttyp: Aufsatz, Sammelwerksbeitrag
DE: Mit der neoliberalen Modernisierung, die meist als "Globalisierung" bezeichnet wird, geht eine (konservative)Stigmatisierung von Migration, Integration und Multikulturalität einher. Aufgrund des nationalstaatliche Grenzen überschreitenden und der Tendenz nach überwindenden Prozesses ökonomischer Glob (mehr...)
Datenbank: GESIS-SOLIS, ID: gesis-solis-00388282, Erf.-Nr.: 20070121574
Copyright: GESIS

Ähnliche Einträge