Das Portal für die Sozialwissenschaften
DE: In der Dissertation stehen die Wissenschaftsauffassung Webers und die Produktivität seiner Kategorienlehre im Zentrum. Diese Themenkomplexe werden in zwei Teilen angegangen: Im ersten Teil werden zunächst die "Wegmarken" nachgezeichnet, über die Weber vom Jurastudium zur Professur für Nationalökonom (mehr...)
Datenbank: GESIS-SOLIS, ID: gesis-solis-00386812, Erf.-Nr.: 20070115913
Copyright: GESIS

Ähnliche Einträge