Das Portal für die Sozialwissenschaften

Symbolische Gewalt und Habitus-Struktur-Konflikte : Entwurf einer Heuristik zur Analyse und Bearbeitung von Konflikten
Verfasser: Schmitt, Lars
Institution/en: Philipps-Universität Marburg, Zentrum für Konfliktforschung (Hrsg.)
Erschienen: Marburg, 2006. 30 S.
(CCS Working Papers, No. 2)
URN: urn:nbn:de:0168-ssoar-114590
Fachgebiet/e: Friedens- und Konfliktforschung; Allgemeine Soziologie, Makrosoziologie, spezielle Theorien und "Schulen", Entwicklung und Geschichte der Soziologie
Themen: Konflikt; Konfliktbereitschaft; Konfliktpotential; Konfliktsituation; Gewaltbereitschaft; Bourdieu, Pierre; soziale Ungleichheit; Macht; Chancengleichheit; Ungleichheit; Friedensforschung; Symbol; Gewalt; Habitus; Struktur; Forschungsansatz; soziologische Theorie; Konflikttheorie; strukturelle Gewalt; Heuristik; Analyse
Freier Deskriptor: Galtung, J.
Sprache: Deutsch (DE)
Dokumenttyp: Arbeitspapier, Buch
DE: Die Fokussierung auf direkte Gewalt auf der einen Seite und das Festhalten an Johan Galtungs Dreiklang aus direkter, struktureller und kultureller Gewalt auf der anderen Seite wird in aktuellen Selbstreflexionen des Feldes der Friedens- und Konfliktforschung als Phänomen der Generationen ausgewiesen. Hi (mehr...)
EN: "The field of peace and conflict studies is characterized by certain boundaries: In general terms, researchers differentiate between normative and analytical approaches as well as between structuralist, culturalist and actor oriented concepts. These different perspectives are typically indicated by diffe (mehr...)
Datenbank: GESIS-SOLIS, ID: gesis-solis-00372013, Erf.-Nr.: 20070106329
Copyright: GESIS