Das Portal für die Sozialwissenschaften

Zensur ohne Zensor : die SED-Informationsdiktatur
Verfasser: Holzweißig, Gunter
Erschienen: Bonn: Bouvier, 1997. 239 S.
ISBN 3-416-02675-6
Fachgebiet/e: Kommunikationssoziologie, Sprachsoziologie, Soziolinguistik; Massenkommunikation
Themen: Zensur; Presse; Medien; Massenmedien; Journalismus; SED; DDR
Sprache: Deutsch (DE)
Dokumenttyp: Buch, Monographie
DE: Die Studie analysiert die Instrumente der politischen Steuerung der Presse und Medien in der DDR, in der anders als in z. B. Polen formal keine institutionalisierte Zensurbehörde existierte. Eine solche war nach der überzeugenden Darstellung von Holzweißig auch nicht notwendig, sondern konnte erfolgre (mehr...)
Datenbank: GESIS-SOLIS, ID: gesis-solis-00235564, Erf.-Nr.: 19981704252
Copyright: GESIS

Ähnliche Einträge