Das Portal für die Sozialwissenschaften

Die Entdeckung des modernen Subjekts : Anthropologie von Descartes bis Rousseau
Verfasser: Geyer, Paul
Erschienen: Tübingen: Niemeyer, 1997. XIII, 297 S.
ISBN 3-484-55029-5
(Mimesis : Untersuchungen zu den romanischen Literturen der Neuzeit, 29)
Fachgebiet/e: Philosophie, Theologie
Themen: Anthropologie; Rousseau, Jean-Jacques; Neuzeit; Aufklärungszeitalter; 17. Jahrhundert; Frankreich; Dialektik; Hobbes, Thomas; Montesquieu, Charles Louis de Secondat de; Subjekt; Theorie; Diskurs; Descartes, René
Freier Deskriptor: Bayle, P.; La Rochefoucauld, F.
Sprache: Deutsch (DE)
Dokumenttyp: Buch, Monographie
DE: "Das vorliegende Buch erlaubt verschiedene Zugangsweisen. Jedes der zehn Hauptkapitel ist in sich abgeschlossen und aus sich selbst heraus verständlich. Das Methodenkapitel (0.) konstruiert in Auseinandersetzung mit Max Weber, Horkheimer/Adorno, Foucault und Derrida einen methodologischen Horizont, der (mehr...)
Datenbank: GESIS-SOLIS, ID: gesis-solis-00230089, Erf.-Nr.: 19980111595
Copyright: GESIS

Ähnliche Einträge