Das Portal für die Sozialwissenschaften

Kritischer Rationalismus - Philosophie der aufgeklärten Moderne
Verfasser: Hülst, Dirk (mehr...)
Erschienen in: Handbuch politische Theorien und Ideologien : Bd. 2 / Franz Neumann . .
Opladen: Leske u. Budrich, 1996. S. 337-356
ISBN 3-8100-1404-4
(Uni-Taschenbücher, Bd. 1854)
Fachgebiet/e: Generelle Theorien der Sozialwissenschaften; Philosophie, Theologie
Themen: Kritischer Rationalismus; Erkenntnistheorie; Wissenschaftstheorie; Sozialphilosophie; Rationalisierung; Theorie-Praxis; Politik; Philosophie; Methodologie; Sozialtechnologie; Popper, Karl
Sprache: Deutsch (DE)
Dokumenttyp: Aufsatz, Sammelwerksbeitrag
DE: Die erkenntnistheoretische und sozialphilosophische Position, die mit dem Namen "Kritischer Rationalismus" (Kritizismus) bezeichnet wird, geht in ihren Grundzügen auf das Buch von Karl Reinmund Popper "Logik der Forschung" zurück. Es wird auf die grundlegenden Texte dieses Autors zurückgegriffen, um d (mehr...)
Datenbank: GESIS-SOLIS, ID: gesis-solis-00227025, Erf.-Nr.: 19980110437
Copyright: GESIS

Ähnliche Einträge