Das Portal für die Sozialwissenschaften

Die Verantwortung des Intellektuellen in der Gesellschaft : Schritte zu einer globalen Ethik
Verfasser: Gadol, E.T.
Erschienen in: Reflexion und Wirklichkeit : Akten des Ersten Österreichischen Kongresses für Philosophie / Rudolf Wohlgenannt ; Rainer P. Born . .
Wien, 1990. S. 85-107
ISBN 3-85369-809-3
(Conceptus-Studien, Bd. 6)
Konferenz: 1, Kongreß der Österreichischen Gesellschaft für Philosophie, Linz, 1986
Fachgebiet/e: Philosophie, Theologie
Themen: Ökologie; Ethik; Intellektueller; Verantwortung; Weltgesellschaft; Mensch; Natur; Frieden; Philosophie
Sprache: Deutsch (DE)
Dokumenttyp: Aufsatz, Kongresspapier, Kongressbericht, Sammelwerksbeitrag
DE: "Manche behaupten, Loyalität zur In-Gruppe sei Moral genug. Dem kann ich zustimmen, vorausgesetzt die In-Gruppe ist global." Der Autor legt zunächst die Dringlichkeit einer globalen Ethik dar. Deren metaphysische Grundlagen bilden eine prozeßorientierte Ontologie und Epistemologie. Ihr moraltheoretisc (mehr...)
Datenbank: GESIS-SOLIS, ID: gesis-solis-00161744, Erf.-Nr.: 19930110673
Copyright: GESIS

Ähnliche Einträge