Das Portal für die Sozialwissenschaften

Pressefreiheit ist nicht grenzenlos : Einführung in die Medienethik
Verfasser: Boventer, Hermann
Erschienen: Bonn: Bouvier, 1989. 310 S.
ISBN 3-416-02201-7
Fachgebiet/e: Kommunikationswissenschaften; Berufsforschung; Kommunikationssoziologie, Sprachsoziologie, Soziolinguistik
Themen: Pressefreiheit; Medien; Ethik; Moral; Medienkritik; Wirkung; Journalismus; Berufsethos; Journalist; Massenmedien
Sprache: Deutsch (DE)
Dokumenttyp: Buch, Monographie
DE: Vorgelegt wird eine Einführung in die Medienethik, die der Verfasser gleichzeitig als "Kritik der journalistischen Vernunft" versteht. "Bausteine zur Medienethik" werden unter drei Aspekten zusammengestellt. In einem ersten Teil geht es um das Leben in der Medienkultur. Behandelt werden Medien in ihrer (mehr...)
Datenbank: GESIS-SOLIS, ID: gesis-solis-00129033, Erf.-Nr.: 19900112070
Copyright: GESIS

Ähnliche Einträge