Das Portal für die Sozialwissenschaften

Journalistische Ethik im elektronischen Zeitalter - eine Chimäre
Verfasser: Saxer, Ulrich
Erschienen in: Medien ohne Moral : Variationen über Journalismus und Ethik / Lutz Erbring ; Stephan Ruß-Mohl ; Berthold Seewald ; Bernd Sösemann . .
Berlin, 1988. S. 267-283, 20 Anm.
ISBN 3-87024-704-5
Fachgebiet/e: Kommunikationswissenschaften
Themen: Journalismus; System; Theorie; Ethik; Journalist; Medien; Steuerungssystem; Systemanalyse; journalistischer Beruf; Berufsethos; Massenmedien; Kommunikation; Leistung; Steuerung; Regelung
Sprache: Deutsch (DE)
Dokumenttyp: Aufsatz, Sammelwerksbeitrag
DE: Journalistische Ethik, weiter gefaßt als "Medienethik", wird begriffen als ein Steuerungssystem journalistischen Handelns unter anderen. Es wird der Frage nachgegangen, inwieweit sich Recht, Markt, Organisation und Ethik als weitere Regelungssysteme von Medien und Journalismus inhaltlich decken sowie, w (mehr...)
Datenbank: GESIS-SOLIS, ID: gesis-solis-00119828, Erf.-Nr.: 19890610072
Copyright: GESIS

Ähnliche Einträge