Das Portal für die Sozialwissenschaften

Sehr gebildet und ein bißchen diskriminiert : empirische Evidenzen zu "weiblichen Gegenstrategien" und individuellen Erfolgen schweizerischer Journalistinnen
Verfasser: Corboud, Adrienne
Schanne, Michael
In: Publizistik Jg. 32 (1987), Nr. 3, 295-304 : 6 Lit., 8 Tab.
ISSN 0033-4006
Fachgebiet/e: Kommunikationswissenschaften; Frauen- und Geschlechterforschung; Arbeitsmarkt- und Berufsforschung
Themen: Schweiz; Journalist; Frau; journalistischer Beruf; Frauenerwerbstätigkeit; Journalismus; Analyse; berufstätige Frau; Berufstätigkeit; Berufszufriedenheit; Berufssituation; Berufsforschung; Berufsbild; Berufsfeld; Qualifikation; Frauenfeindlichkeit; Bestandsaufnahme; Entwicklung
Sprache: Deutsch (DE)
Dokumenttyp: Aufsatz, Zeitschriftenaufsatz
DE: Trotz Unterschiede in Anlage und Methode der Untersuchungen lassen die Ergebnisse von zwei Schweizer Studien beachtenswerte Rückschlüsse auf Berufswirklichkeit (Arbeitsorganisation, Tätigkeit, Qualifikation, soziale Sicherheit) von Journalistinnen in der Schweiz zu. Der Vergleich der Daten von 1980 zu (mehr...)
EN: "The results of two surveys from 1980 and 1985 reveal an increasing tendency of a 'female academization' of the journalistic profession in Switzerland. In 1980, this process of an educational differentiation between the sexes was predicted to be followed by increasing tensions in the editorial offices. T (mehr...)
Datenbank: GESIS-SOLIS, ID: gesis-solis-00103264, Erf.-Nr.: 19880600888
Copyright: GESIS

Ähnliche Einträge