Das Portal für die Sozialwissenschaften

Prolegomena einer Medienökologie : ein Beitrag über die fortschreitende Mediatisierung und Informatisierung infolge neuer Fernmeldestrukturen
Verfasser: Mettler-von Meibom, Barbara (mehr...)
Institution/en: Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung gGmbH (Hrsg.)
Erschienen: Berlin, 1985. 87 S.
(Discussion Papers / Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, Internationales Institut für Umwelt und Gesellschaft, Nr. 85-22)
Fachgebiet/e: Ökologie und Umwelt; Kommunikationswissenschaften; Kommunikationssoziologie, Sprachsoziologie, Soziolinguistik
Themen: Medien; Telekommunikation; Wirkung; Informationstechnologie; Kommunikationstechnologie; soziale Kosten; Kommunikation; Ökologie; soziale Folgen; Medienökologie
Sprache: Deutsch (DE)
Dokumenttyp: Buch, Forschungsbericht
Forschungsdaten: IIUG/dp85-22
DE: "Neue Techniken - so die weitverbreitete Meinung - sind umweltfreundlich. Und insbesondere gelte dies für die Informations- und Kommunikationstechniken (IuK-Techniken). Weder benötige man für ihre Herstellung große Rohstoffmengen, noch emittierten sie Schwefeldioxyd oder Lärm. Diese technikoptimisti (mehr...)
EN: "New technologies - thus a mainstream of public opinion - are not polluting. And this seems to be especially true with regard to the new information and communication technologies. Neither high amounts of raw materials are needed, nor are they emitting SO2 or noise. This optimistic perception of technolo (mehr...)
Datenbank: GESIS-SOLIS, ID: gesis-solis-00062133, Erf.-Nr.: 19861101111
Copyright: GESIS

Ähnliche Einträge