Das Portal für die Sozialwissenschaften

Zur Kollektivtheorie und Kollektiverziehung in der DDR
Verfasser: Wolf, Heinz E.
In: Aus Politik und Zeitgeschichte (1984), B. 16-17, S. 31-46
ISSN 0479-611X
Fachgebiet/e: Erziehungswissenschaft
Themen: Einfluss; DDR; Kollektiv; Erziehung; Psychologie; Pädagogik; psychische Störung
Sprache: Deutsch (DE)
Dokumenttyp: Aufsatz, Zeitschriftenaufsatz
DE: "Die Erziehung im und durch das Kollektiv ist nach den Entwicklungsvorstellungen in der DDR und der UdSSR eine Hauptaufgabe. Jedoch stimmen weder Definitionen des 'Kollektivs' noch Abgrenzungs- oder Einordnungsvorstellungen überein. Ursächlich hierfür ist das heterogene, hierarchisch gegliederte marxi (mehr...)
Datenbank: GESIS-SOLIS, ID: gesis-solis-00031103, Erf.-Nr.: 19840100850
Copyright: GESIS

Ähnliche Einträge