Das Portal für die Sozialwissenschaften

Die Reform des Unterhaltsrechts und ihre geschlechterpolitischen Implikationen
Verfasser: Haller, Lisa
Erschienen in: Selektive Emanzipation. Analysen zur Gleichstellungs- und Familienpolitik. / Auth, Diana (Hrsg.). Opladen, 2010. S. 173-194 : Abbildungen
ISBN 978-3-86649-254-7
(Politik und Geschlecht#Bd.#21)
Themen: Ehe; Ehescheidung; Frau; Geschlechterbeziehung; Gleichstellung; Familienrecht; Unterhalt; Kind; Politik; Soziale Sicherung; Arbeitsteilung; Einkommensteuer; Geschlechtsspezifik; Reform; Deutschland
Sprache: Deutsch (DE)
Dokumenttyp: Sammelwerksbeitrag
Die Verfasserin will zeigen, dass die veränderten Unterhaltstatbestände nicht nur auf die gewandelten Geschlechterrollen reagieren, sondern vor allem weit reichende Veränderungen der Subsistenzsicherung aller Familienmitglieder bewirken. Damit stellt sich die Frage, in welcher Weise die veränderten U (mehr...)
Datenbank: FIS-BILDUNG, ID: fis-bildung-931269
Copyright: DIPF