Das Portal für die Sozialwissenschaften

Die Generation der Intellektuellen
Verfasser: Morat, Daniel
Erschienen in: Historische Beiträge zur Generationsforschung. / Weisbrod, Bernd (Hrsg.). Göttingen, 2009. S. 39-76
(Göttinger Studien zur Generationsforschung#Bd.#2)
Themen: Intellektueller; Konflikt; Selbstbeobachtung; Generation; Jugend; Wissenssoziologie; Sozialer Status; Sozialer Wandel; 19. Jahrhundert; 20. Jahrhundert; Weimarer Republik; Deutung; Diskurs; Konzeption; Deutsches Kaiserreich; Frankreich
Sprache: Deutsch (DE)
Dokumenttyp: Sammelwerksbeitrag
Im Mittelpunkt des Forschungsinteresses steht die Verknüpfung von Generations- und Intellektuellendiskurs. Dafür wird die Transformationsepoche um 1900 näher bestimmt, in der sich der moderne Sozialtypus des Intellektuellen herausbildete und den Begriff der Generation mit neuen Bedeutungsgehalten und (mehr...)
Datenbank: FIS-BILDUNG, ID: fis-bildung-903429
Copyright: DIPF

Ähnliche Einträge