Das Portal für die Sozialwissenschaften
Treffer 1 - 20 von 217.534 für Suche: 'date_imported_date:[2017-01-06T00:00:00Z TO 2017-01-06T23:59:59Z]', Suchdauer: 0,35s

Nutzung von traditionellem Wissen - Biopiraterie oder legitime Vermarktung?
von Kuppe, René
In: Aus Politik und Zeitgeschichte, Jg. 62, 2012, Nr. 48, S. 34-39 : Anm. (2012)

...Bei Biopiraterie handelt es sich nicht einfach um die Wegnahme von Ressourcen aus „reiner“ Natur, sondern um das Aufgreifen von mit diesen Ressourcen verbundenem Wissen, das aus westlicher Logik h...

Schmerzen adäquat behandeln: die erste Aktualisierung des Expertenstandards "Schmerzmanagement in der Pflege"
von Gnass, Irmela; Schüßler, Nadine; Osterbrink, Jürgen
In: Pflegezeitschrift, Jg. 65, 2012, Nr. 11, S. 648-651 : Lit. (2012)

...Die Expertenarbeitsgruppe hat den Expertenstandard "Schmerzmanagement in der Pflege" anlässlich der ersten Aktualisierung in "akut" und "chronisch" unterteilt. Der erste Teil zum Schmerzmanagement be...

Wer ist Pirat?: Probleme des Immaterialgüterrechts
von Kur, Annette
In: Aus Politik und Zeitgeschichte, Jg. 62, 2012, Nr. 48, S. 21-28 : Anm. (2012)

...Die rechtlichen Hintergründe der Auseinandersetzungen um die fortdauernde Berechtigung des Urheberrechts im digitalen Zeitalter bilden den Schwerpunkt dieser Auseinandersetzung mit dem suggestiven Be...

Geistiges Eigentum und Piraterie in historischer Perspektive
von Siegrist, Hannes
In: Aus Politik und Zeitgeschichte, Jg. 62, 2012, Nr. 48, S. 16-21 : Anm. (2012)

...Moderne Gesellschaften regeln den Umgang mit Kulturgütern, Ausdrucksformen und Wissen seit dem 18. Jahrhundert national wie international zunehmend eigentumsartig. Ist Propertisierung ein Mittel der ...

Metaphern als erlebbarer Zugang zum Verständnis von Rollen in Teams
von Kreulach, Heidi
In: Supervision, Jg. 30, 2012, Nr. 3, S. 50-57 : Anm., Lit. (2012)

...Was haben Metaphern und Symbole, Schindlers rangdynamisches Gruppenmodell und Schildkröten miteinander zu tun? Am Beispiel zweier Supervisionsfälle werden Verbindungen zwischen ihnen gezogen. Das Au...

Gleichberechtigung an schwedischen Vorschulen
von Ärlemalm-Hagsér, Eva; Hellman, Anette
In: Kinder in Europa, Jg. 11, 2012, Nr. 23, S. 30-31 : Lit. (2012)

...Jungen in den schwedischen Vorschulen brauchen Gleichberechtigung und Beteiligung, fordern die Autorinnen....

Nicht lineares Denken und Handeln: was man von Künstlern lernen kann
von Rinne, Cornelius
In: Supervision, Jg. 30, 2012, Nr. 3, S. 43-47 : Abb., Lit. (2012)

...Es erscheint oft so, dass Kunst und Wirtschaft zwei nicht zwingend zueinander passende Teile unserer Gesellschaft sind. Im Bereich der Kunst ist einiges von der Wirtschaft zu lernen, beispielsweise di...

Politischer Umbruch und Begleitung verunsichernder Prozesse
von Gayed, Alice
In: Supervision, Jg. 30, 2012, Nr. 3, S. 35-41 : Lit. (2012)

...Dieser Beitrag geht der Frage nach, welche Spuren die Erfahrung der gesellschaftlich-politischen Wende 1989 in den Menschen der neuen Bundesländer hinterlassen hat in Bezug auf das Erleben von Ungewi...

Bleibt ein Junge immer ein Junge?
von Jørgensen, Jens E.; Haubro, Henrik
In: Kinder in Europa, Jg. 11, 2012, Nr. 23, S. 27-29 : Anm. (2012)

...Die Auoren zeigen frühkindliche Bildung in Dänemark aus der Perspektive von Jungen....

Projektarbeit mit Jungen
von Korsak, Magdalena; Woźniak, Gracjana
In: Kinder in Europa, Jg. 11, 2012, Nr. 23, S. 24-26 (2012)

...Wie können wir die Energie von Jungen für den Erwerb von Wissen und Sozialkompetenzen nutzen?...

Von Geburt weder Junge noch Mädchen
von Declercq, Christelle; Moreau, Danièle
In: Kinder in Europa, Jg. 11, 2012, Nr. 23, S. 20-21 : Lit. (2012)

...Im Laufe seiner Entwicklung konstruiert jeder Mensch seine Identität auf der Grundlage seiner Eigenschaften, zu denen auch die gehören, die mit dem sozialen und biologischen Geschlecht zusammenhäng...

Was tragen Männer in Kitas zu Bildung und Betreuung bei?
von Burić, Helena
In: Kinder in Europa, Jg. 11, 2012, Nr. 23, S. 16-17 (2012)

...Männer aus Kindergärten in Zagreb teilen ihre Erfahrungen mit Helena Burić....

Auf der Suche nach Männern für den Kindergarten
von Askland, Leif
In: Kinder in Europa, Jg. 11, 2012, Nr. 23, S. 14-15 : Anm. (2012)

...Der Autor stellt Erfahrungen aus Norwegen vor und berichtet, worüber dort nachgedacht wird....

Deutschland - mehr Männer in Kitas
von Rohrmann, Tim
In: Kinder in Europa, Jg. 11, 2012, Nr. 23, S. 12-13 : Lit. (2012)

...Im letzten Jahrzehnt wuchs in Deutschland das Interesse am Thema "Männer in Kitas". Die Zahl männlicher Fachkräfte hat sich im Zeitraum von 2002 bis 2011 fast verdoppelt (8.182 versus 15.592). Was ...

Non-Profit-Organisationen: gebeutelte Meister der Unsicherheitsbewältigung
von Simsa, Ruth
In: Supervision, Jg. 30, 2012, Nr. 3, S. 19-24 : Anm., Lit. (2012)

...Was haben Non-Profit-Organisationen (NPO), also private, nicht auf Gewinn gerichtete Organisationen mit Ungewissheit zu tun? Wie erleben sie diese und was bedeutet das für die Supervision?...

Nicht nur Bedrohung und Ohnmacht: Veränderungen im Umgang mit Ungewissheit
von Böhle, Fritz
In: Supervision, Jg. 30, 2012, Nr. 3, S. 4-12 : Anm., Lit., Internet (2012)

...Im Vergleich zu vorindustriellen, traditionellen Gesellschaften sind moderne, industrielle Gesellschaften durch einen kontinuierlichen Wandel und damit verbunden Ungewissheit in den soziokulturellen u...

Suchergebnisse verfeinern:


nur exakte Treffer

nur Volltexte

Suchoptionen

Hilfe

Zusätzliche Angebote