Das Portal für die Sozialwissenschaften
Treffer 42.921 - 42.940 von 44.130 für Suche: '', Suchdauer: 0,22s

The availability heuristic revisited: experienced ease of retrieval in mundane frequency estimated
Zentrum für Umfragen, Methoden und Analysen -ZUMA-
von Wänke, Michaela; Schwarz, Norbert; Bless, Herbert
Mannheim, 1992. 13 p.

...Nach Tversky und Kahnemans (1973) 'availability (Erreichbarkeit) heuristic' schätzen Individuen die Häufigkeit oder die Wahrscheinlichkeit eines Ereignisses danach ein, mit welcher Leichtigkeit ihne...

A conversational model of causal explanation
Zentrum für Umfragen, Methoden und Analysen -ZUMA-
von Hilton, Denis J.
Mannheim, 1991. 37,15 p.

...Es wird ein Konversationsmodell der kausalen Erklärung vorgestellt, das existierende Modelle der kausalen Erklärung integriert und konsistent mit allgemeinen Modellen von Gesprächsanalysen ist. Fun...

"¿Sabes lo que te digo?": sobre las secuencias de revelación de las bromas cámara oculta
von Izquierdo-Martín, A. Javier
In: Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, 5 (2004), 2, 51 p.

...Als öffentliche Kommunikationssituationen sind versteckte Kamerastreiche eine Art Dokumentation von gewöhnlichen Streichen. Anders als klassische Krisenexperimente im Sinne von GARFINKEL können die...

Conducting focus groups in terms of an appreciation of indigenous ways of knowing: some examples from South Africa
von Ruth, Norma; Romm, Arlene
In: Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, 16 (2015), 1, 23 p.

..."In diesem Beitrag versuche ich an Beispielen von Fokusgruppen mit südafrikanischen Lehrer/innen zu zeigen, wie für deren Durchführung indigene Wissensformen genutzt wurden. Indigenes Wissen (aus u...

Methodische Ansätze und Entwicklungen interkultureller Forschung in der Wirtschaftspsychologie am Beispiel organisationaler Einstellungen
von Müller, Karsten; Kempen, Regina; Straatmann, Tammo
In: interculture journal: Online-Zeitschrift für interkulturelle Studien, 11 (2012), 16, S. 117-142

...Der folgende Beitrag beleuchtet methodische Herausforderungen der interkulturellen Wirtschaftspsychologie am Beispiel der Forschung zu organisationalen Einstellungen. Zunächst wird dabei die Forschu...

To use or not to use: computer-assisted qualitative data analysis software usage among early-career sociologists in Croatia
von Rodik, Petra; Primorac, Jaka
In: Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, 16 (2015), 1, 21 p.

..."In dieser Beitrag beschäftigen wir uns mit der Praxis junger kroatischen Soziolog/innen im Umgang mit Computer-gestützter qualitativer Analysesoftware (engl. Computer-Assisted Qualitative Data Anal...

Jugoslawien in der Kurve: Repräsentationen des sozialistischen Jugoslawiens als politischer Bestandteil der Fußballfankultur im (post-) jugoslawischen Raum
von Raschke, Holger
In: Südosteuropäische Hefte, 4 (2015), 1, S. 66-86

...The article explores certain characteristics of the Yugoslav fan culture by facing major aspects of the politicization of supporter groups, which took place during the 1980s. It starts with a brief de...

Complaints as opportunity for change in encounters between youths and police officers
von Pettersson, Tove
In: Social Inclusion, 2 (2014), 3, p. 102-112

...The presence of distrust in the police and how they perform their work among ethnic minority youths in socially underprivileged areas is well established. Experiences of, or beliefs about, unfair trea...

Background, social situation and form of living of women in Hessian cloisters of the Late Middle Ages
von Vanja, Christina
In: Historical Social Research, 6 (1981), 4, p. 75-79

...In dem Beitrag wird nach dem familialem Hintergrund, der sozialen Situation und den Lebensformen von Frauen in hessischen Klöstern im Mittelalter gefragt. Betrachtet werden vor allem der Charakter un...

"Erklär' mir die Welt" - neoliberale Bewusstseinsarbeit am Beispiel des Wiener Hayek Instituts
von Girkinger, Michael
In: Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft, 36 (2007), 2, S. 201-218

...'Think Tanks sind Einrichtungen, die Orientierungswissen schaffen und in den politischen Meinungs- und Willensbildungsprozess einbringen. Neoliberale Bewussteinsarbeit kann auf eine lange Tradition zu...

Wie wollen wir zukünftig leben?: internationale Erfahrungen bei der Neuvermessung von Fortschritt und Wohlergehen
Rat für Sozial- und Wirtschaftsdaten (RatSWD)
von Kroll, Christian
Berlin, 2011. 43 S.

..."Der Diskurs über die Neuvermessung von Fortschritt und Wohlergehen gewinnt international zunehmend an Bedeutung. Globale Anstrengungen haben das Potenzial, einen Paradigmenwechsel herbeizuführen, d...

"Dass man jeden Millimeter darum kämpfen muss, Grundstandards durchzusetzen.": ein Gespräch mit Harald Thomé über Hartz IV, Gegenwehr und Selbstorganisation
von Steinacker, Sven
In: Widersprüche : Zeitschrift für sozialistische Politik im Bildungs-, Gesundheits- und Sozialbereich, 32 (2012), 123, S. 107-121

..."Während die Regelungen der Hartz-Gesetze für die von ihnen Betrofenen ohne Zweifel eine tagtägliche Zumutung darstellen, wird von Teilen der Öfentlichkeit ein Diskurs befeuert, in dem Erwerbslose...

Was wir nie über Geschlecht wissen wollten: Potenziale des politologischen Feminismus
von Kerner, Ina
In: Femina politica, 22 (2013), 1, S. 101-107

...Seine transformatorischen Ziele verfolgt der politologische Feminismus mit einem inzwischen umfangreichen und ausdifferenzierten Programm, das unterschiedliche, in der wissenschaftlichen Praxis sich t...

Zur politischen Psychologie der faschistischen Bewegung in Deutschland
von Vogtel, Roland
In: Psychologie und Gesellschaftskritik, 9 (1985), 1/2, S. 48-74

...Der Autor analysiert die psychologischen Bedingungen der 'Übergangsschicht' (Mischung aus Bourgeoisie und Arbeiterklasse), die durch ihren Kampf für den Erhalt der Gesamtgesellschaft und ihrer Ordnu...

Zwischen Wirtschafts- und Raketenwunder: vom Sängerstreit über den Stacheldraht
von Schindelbeck, Dirk
In: Comparativ, 4 (1994), 3, S. 86-125

...Der Verfasser analysiert die Wohlstandslyrik der bundesdeutschen Wirtschaftswunderzeit und zeigt, daß Entstehungs- und Akzeptanzbedingungen für 'lyrisch-euphemistische Kommunikationskonzepte' in der...

'Schundliteratur' und Jugendschutz im Ersten Weltkrieg: eine Fallstudie zur Kommunikationskontrolle in Deutschland
von Maase, Kaspar
In: kommunikation @ gesellschaft, 3 (2002), 22 S.

..."Im Ersten Weltkrieg verkündeten die Militärbefehlshaber im Deutschen Reich aufgrund ihrer Ausnahmevollmachten Jugendschutzerlasse; sie schlossen das Verbot von 'Schundliteratur' ein. Der Beitrag un...

Suchergebnisse verfeinern:


nur exakte Treffer

nur Volltexte

Suchoptionen

Hilfe

Zusätzliche Angebote